Tag: Übersreik

Results

  • Eine Mühle muss her

    Der vielgerühmte Engineer Orek wurde von der [[Von Bruner | Familie von Bruner]] beauftragt, eine private Mühle zu errichten. Als Begleitschutz für die Reise nach [[Übersreik | Übersreik]] und Unterstützung bei den teils kräftezehrenden Arbeiten nimmt er …

  • Gerechte Strafe für den Fälscher

    Für die Reise von [[Altdorf | Altdorf]] nach [[Kleindorf | Kleindorf]] beschließen Samira, Wolfgart und Xaver sich einem "Händler" als Begleitschutz anzubieten. Als es im dichten Wald zu einem Kampf gegen eine Wargor kommt (Samira, Wolfgart und Xaver …

  • Botengang ins Jagdschloss

    [[:lady-barbara-von-bruner | Barbara von Bruner]] hat uns gebeten, ihrem Sohn Lukas ein Buch ins Jagdschloss der Familie zu bringen. Questziel: Buch an Lukas übergeben nächster Zielort: Jagdschloss nördlich von [[Übersreik | Übersreik]] Belohnung: …

  • Als Bote unterwegs

    Um künftig sicherzugehen, dass wichtige Informationen nicht an den Falschen geraten, gewährt der Erzlektor des Ulric-Tempels von [[Altdorf | Altdorf]] Wolfgart Einblick in den Brief, den dieser aus [[Middenheim | Middenheim]] mitgebracht hat. Der …

  • Lukas Tiberius von Bruner

    Lukas wuchs sehr behütet im Nobelviertel von Übersreik auf. Seine Eltern, Evelyn Barbara und Matthias Manfred von Bruner ermöglichten dem Jungen die bestmögliche Bildung und erzogen ihn im Sinne von Ulric. Als er 15 war schickten seine Eltern ihn auf …

  • Lord Rickard Aschaffenberg

    Lord Grünewald, mit fast 65 Jahren schon ein alter Mann, wohnt auf dem Grünewaldanwesen etwas nördlich von Übersreik, wo er sich um die kampftechnische Ausbildung seines Neffen, Lukas Tiberius von Bruner, kümmert. In seiner Villa gab es einst einen …

  • Vern Hendrik

    Vern Hendrik steht schon seit Jahrzehnten im Dienste der Familie von Bruner, im speziellen von Lord Rickard Aschaffenberg, der auf dem Grünewald Anwesen nur wenig nördlich von Übersreik liegt. Als die Gruppe bei ihm erscheint lädt er sie freundlich zum …

  • Kurt Leinbecker

    Der von der Familie von Bruner gesuchte Kurt Leinbecker heuert die Gruppe aus Zufall in Altdorf an, um ihn als Bodyguards nach Kleindorf zu begleiten. Als er versucht, aus den Taschen der Pferde der Helden zu stehlen während diese sein Leben …

  • Lord Manfred von Bruner

    Lord von Bruner bezahlte den Helden ein stolzes Kopfgeld für die Ergreifung Kurt Leinbeckers und schickte seine 2 Zwergenarbeiter, Orek und Angrosch, mit ihnen zum Grünewladanwesen zu Lord Rickard Aschaffenberg

  • Helga Kersch

    Aufgewachsen in Übersreik und geprägt durch die anhaltenden Attacken der Beastmen, fand Helga schon früh ihre Berufung. Ausgebildet im örtlichen Shallya-Tempel unterstützt sie schon seit Jahren die Kranken und Verwundeten und konnte so schon Dutzende …