Von Maren

Die Familie zählt zu einer der ältesten Adelsfamilien Altdorfs. Der Grund dafür, dass längst in Vergessenheit geraten ist, wem die Familie den Titel verdankt.
Schon immer waren die Von Maren für ihren verschwenderischen Lebensstil bekannt. Nicht verwunderlich, dass die Reichtümer der Familie nach und nach schwanden. Noch ist zwar genug Vermögen vorhanden, um die Villa Victoria samt den Bediensteten zu erhalten, aber schon die nächste Generation der Von Maren könnte in Geldnöte geraten.
Vermutlich ein Grund mehr, weshalb die Familie in ständige – wenn auch überwiegend heimliche – Fehden mit den Von Ehrlichhausen verstrickt ist. Immerhin hatte die Familie selbst ein Auge auf das Vermögen des Fürst Beilhausen geworfen, welche kinderlos verstarb und seinen gesamten Besitz und Stand schließlich seinem Vogt Bernhard Ehrlichhausen vermachte.

Familienwappen:
Images ca104 ese

Von Maren

Eine Neue Ära nephtys EvelynK