Die verschwundenen Weinfässer

Xaver und Andrast erhielten von Vogt Karel Einbrenner einen neuen Auftrag.

Seit ein paar Wochen waren immer wieder Weinfässer aus dem Lager abhanden gekommen. Es handelt sich dabei um den teuren Kelterer der vom Baron selbst importiert wurde.
Zugang zum verschlossenen Lager haben nur die Bediensteten. Xaver und Andrast erhalten eine Liste.

Xaver erinnert sich aber sogleich daran, dass Markus Durrbeiner ihnen am Vorabend genau diesen Wein angeboten hat und will erst im “Lustigen Wahrsager” näheres erfragen.

Markus erzählt bereitwillig, dass er den Kelterer am Markt von einem Kerl namens Roman erstanden hat.
Nach diversen Weinverkostungen finden Xaver und Andrast schließlich einen Stand an dem Kelterer verkauft wird.

Mit einem Trick können die beiden sich die Hilfe des Anbieters erschleichen. Von Roman fehlt aber jede Spur.
Die beiden beschließen, die Nacht im Weinlager der Von Ehrlichhausens zu verbringen.

Questziel: Diebstähle aufklären
Belohnung: ?
nächster Zielort: Weinlager der Villa Catalina

Die verschwundenen Weinfässer

Eine Neue Ära nephtys EvelynK