Samira, Eintrag XV

25. Sommerzeit 2550

Nach 2 Nächten beherrsche ich nun Dank Marius’ Hilfe einen neuen Schutzzauber. Dennoch – die Chancen stehen schlecht für uns. Nicht nur der bevorstehende Kampf gegen Lazarus macht mir Sorgen.

Irgendjemand muss den Schutzzauber der magischen Kugeln umgekehrt und somit Lazarus aus seinem Bann befreit haben. Und dieser jemand muss magisch nicht nur ausgesprochen begabt sein, sondern auch Kenntnisse in Elfenmagie besitzen – womöglich ist unser Gegner sogar ein Hochelf. Aber was könnte einen dieser wundersamen Wesen ins Empire führen. Noch nie ist mir ein echter Hochelfenmagier begegnet.
Über Lazarus selbst konnten wir leider auch aus unseren Büchern nur wenig neue Erkenntnisse gewinnen.

Lazarus wurde einst in unserer Akademie ausgebildet und hat die Prüfung zum Wizard mit Bravour gemeistert. Kurze Zeit später wurde er allerdings ausgeschlossen … ich vermute wegen seinem Hang zur Nekromantie.
Später wurde er dann mit Hilfe eines Hochelfenzaubers gebannt. Und nun liegt es an uns, ihn zu vernichten…

Ich hoffe, die anderen konnten in der kurzen Zeit mehr herausfinden oder sich zumindest ausreichend auf diese hoffnungslose Mission vorbereiten.
Sollte ich nicht lebend zurückkehren, so will ich gar nicht daran denken, wie Johann Krautner jun. weiter vorgeht. Ihm ist alles zuzutrauen.
Mir wird schon allein bei dem Gedanken an das Gespräch mit diesem … schlecht. Was wird wohl aus Marius und Lukas, wenn diesem … nicht Einhalt geboten werden kann.

Samira, Eintrag XV

Eine Neue Ära nephtys EvelynK